|

Austausch mit Bernd Reuther, Verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Die Auswirkungen des Europäischen Fit for 55 Paketes und die daraus resultierenden Wettbewerbsverzerrungen für deutsche und europäische Airlines sowie die innereuropäischen Probleme mit Sozialdumping durch Wetleasing - Diese Themen standen im Zentrum des Austauschs von VC-Präsident Stefan Herth, Vorstand Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Baier und Generalsekretär Bastian Roet mit Bernd Reuther, dem Verkehrspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.
 
Als ehemaliger Berichterstatter für Luftverkehr seiner Fraktion sieht er klar auch die Notwendigkeit einer Wende der Luftverkehrspolitik der EU-Kommission. Gerade im Bereich der Transformation dürfen die heimischen Unternehmen mit ihren hochwertigen Arbeitsplätzen gegenüber den Konkurrenten aus dem nahen, mittleren und fernen Osten nicht benachteiligt werden.
 
"Hohe soziale Standards und Wettbewerbsfähigkeit schließen sich nicht aus, sie können, sollen und müssen Hand in Hand gehen“, so das Fazit von VC-Präsident Stefan Herth nach dem Gespräch.