Annahme des Rettungspaketes durch Großinvestor Heinz Hermann Thiele

Markus Wahl, Präsident der Vereinigung Cockpit, zur Ankündigung der Annahme des Lufthansa-Rettungspakets durch Großinvestor Heinz Hermann Thiele:

"Wir begrüßen die Ankündigung von Herrn Thiele, dem Rettungspaket zuzustimmen. Wir hoffen, dass mit seinem Stimmanteil die Mehrheit für die Beschlussvorlage sicher ist und damit der Weg frei gemacht wird, mit allen Beteiligten die Lufthansa zu stabilisieren. Die Vereinigung Cockpit hat bereits ein umfassendes Paket im Rahmen von 850 Millionen Euro bis Juni 2022 vorlegt und hofft auf die Kompromissbereitschaft aller Beteiligten."


Für Rückfragen:

Janis Schmitt, Vorstand Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 0176 16959001
VC-Pressestelle, Tel. 069 / 69 59 76 102

Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Er vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 9.600 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen Airlines und sieht darüber hinaus seine Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.

V. i. S. d. P.: Vereinigung Cockpit, Unterschweinstiege 10, 60549 Frankfurt, Tel.: 069 / 69 59 76 - 0, Fax: 069 / 69 59 76 - 150; office@vcockpit.de, www.VCockpit.de

Folgen Sie uns auf Twitter
twitter.com/vcockpit

Like us on Facebook
www.facebook.com/vcockpit