• Aktuelle Informationen

    zum Coronavirus finden Sie

    hier
  • Die Vereinigung Cockpit ist ein demokratischer und politisch unabhängiger Berufsverband, der sich für die Sicherheit im Luftverkehr einsetzt - ehrenamtlich geführt von Piloten.

    Werden Sie Teil dieser rund 9.600 Mitglieder zählenden Gemeinschaft!

    Mitglied werden
  • Flugsicherheitskonzept SafeSKY 2020

    – Eine Perspektive aus dem Flight Deck

    Weitere Informationen
AKTUELLES

18. Sep Ryanair-Tochter Lauda vernichtet mutwillig Arbeitsplätze am Standort Düsseldorf

Nachdem bereits die Base Stuttgart aus nicht nachvollziehbaren Gründen geschlossen wurde, verkündet die Ryanair-Tochter Lauda Motion nun ihren Rückzug vom letzten verbliebenen deutschen Standort in Düsseldorf. Betroffen sind ca. 70 Pilotinnen und Piloten, etwa die doppelte Anzahl an...  Details

17. Sep Lufthansa treibt Pläne zu „Ocean“ voran – mit der Brechstange in den Touristikmarkt?

Die Deutsche Lufthansa AG hat intern angekündigt, die Leisure-Plattform Ocean (als „Ferienflieger“ im Lufthansa-Konzern) in den nächsten Wochen und Monaten dezidiert vorantreiben zu wollen. Entsprechende Stellenanzeigen wurden ausgeschrieben, ein AOC (Flugbetriebsgenehmigung) ist in der Beantragung...  Details

16. Sep Vereinigung Cockpit warnt vor Inkraftsetzung des EU-Qatar-Luftverkehrsabkommens

Ein zwischen der EU-Kommission und dem Staat Katar ausgehandeltes Luftverkehrsabkommen (CATA) sieht eine schrittweise Öffnung des europäischen Marktes für Fluggesellschaften aus Katar vor.

Diese sollen so ihre Frequenzen und Ziele innerhalb der EU erhöhen können. Um in Kraft zu treten, muss das Abkommen vom Rat der Europäischen Union geprüft und unterzeichnet werden, was noch nicht stattgefunden hat. Aus Sicht der Vereinigung Cockpit wäre dies in der aktuellen Situation der völlig...  Details

11. Sep Vereinigung Cockpit schickt eigene Kandidaten für TUI-Aufsichtsrat ins Rennen

VC-Kandidaten im Kontrollgremium werden die Spaltung der Belegschaft nicht zulassen

Die Vereinigung Cockpit (VC) tritt bei der Aufsichtsratswahl des Touristikkonzerns TUI AG mit eigenen Kandidaten für die Gewerkschaftssitze im Kontrollgremium an. „Die Vereinigung Cockpit hat eine klare Botschaft: Nur mit der Solidarität aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im TUI-Konzern...  Details

10. Sep VC-Flughafencheck 2020 

- Leipzig und München schneiden am besten ab  - Flughäfen treffen zusätzliche Maßnahmen, um die Sicherheit im Betrieb zu erhöhen 

Durch die Corona-Krise sind die Flugbewegungen an den deutschen Flughäfen eingebrochen, dennoch dürfen gerade in dieser Ausnahmesituation sicherheitsrelevante Aspekte der Flughafenausstattung nicht aus dem Fokus geraten.  Insgesamt stellt die Vereinigung Cockpit im Flughafencheck eine stetige...  Details

26. Aug Malta Air Piloten (Ryanair Group) und Vereinigung Cockpit fordern Kurzarbeitsleistungen für deutsche Piloten

Malta Air und die Vereinigung Cockpit fordern heute (Mittwoch, 26. August) gemeinsam die Bundesagentur für Arbeit und die Bundesregierung auf, die Mitarbeiter von Malta Air Deutschland während der Covid-19-Krise genauso zu behandeln wie ihre Kollegen von anderen Fluggesellschaften. Die Agentur möge...  Details

ECA Cockpit News

Thursday, 10. September 2020 16:03

Brexit: EU-UK Air Transport Agreement

Brexit: EU-UK Air Transport Agreement The air transport industry has been one of the industries hardest hit by the slowdown in commercial activity due to the COVID-19 pandemic. It is, therefore, poorly placed to withstand yet another politically induced storm that is leading to a more restrictive Air Transport Agreement Sep 10, 2020 Brexit: EU-UK Air Transport Agreement, ECA 2020

Monday, 07. September 2020 07:11

Hall of shame: a snapshot of new anti-crew practices emerging during COVID19

Hall of shame: a snapshot of new anti-crew practices emerging during COVID19 The COVID crisis unleashed a new wave of anti-worker practices in European airlines. From new schemes of atypical employment – to outright dismissal without consultation, here we will collect airlines’ attacks on pilot jobs, terms and conditions.  News article Sep 07, 2020

Monday, 03. August 2020 13:40

Maltese pilot dismissals and subsequent bogus self-employment are illegitimate and must be annulled

Maltese pilot dismissals and subsequent bogus self-employment are illegitimate and must be annulled The European Cockpit Association, representing over 40.000 pilots in Europe extends its support to the 69 pilots of Air Malta, who were dismissed by the company in June 2020, and warns against the Government of Malta promoting precarious atypical aircrew employment. Press release Aug 03, 2020

IFALPA Tweets (@IFALPA)