Erfolgreiche Aufsichtsratswahl bei der Deutschen Lufthansa AG

Erfolgreiche Aufsichtsratswahl bei der Deutschen Lufthansa AG

Bei der Aufsichtsratswahl am vergangenen Samstag, den 9. März,  gelang es zwei Kandidaten der VC, in den Aufsichtsrat der Deutsche Lufthansa AG gewählt zu werden.

Nicht nur Stefan Ziegler (CP DLH), mit Ersatzkandidat Jörg Cebulla (CP DLH), der erneut als Kandidat auf der Arbeitnehmerliste angetreten ist, sondern auch Ilona Ritter (Vorsitzende Tarifpolitik), mit Ersatzkandidat Jan Marquardt (CP Cityline), die auf der Gewerkschaftsliste angetreten ist, wurden in den Aufsichtsrat der Deutsche Lufthansa AG gewählt.

Trotz der hohen Wahlbeteiligung beim Cockpitpersonal wäre dieser Erfolg ohne die Unterstützung durch Beschäftigte des Bodens und der Kabine nicht möglich gewesen. Die vielen zusätzlichen Stimmen sind auch ein Zeichen dafür, dass die professionelle Arbeit der VC auch von Mitarbeitern außerhalb des Cockpits geschätzt wird.

Die Amtsperiode des neuen Aufsichtsrats beginnt nach der Hauptversammlung  am 7.5.2013 und dauert fünf Jahre.