Gewerkschaften ver.di und VC leiten Betriebsratswahl bei Malta Air (Ryanair Group) ein

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und Vereinigung Cockpit (VC) haben heute (12. Oktober 2023) die Betriebsratswahlen bei Malta Air (Ryanair Group) in Köln eingeleitet. Mit dem Aushang zur Bildung eines Wahlvorstands gilt eine Betriebsratswahl in Deutschland als eingeleitet. Die gesetzliche Grundlage für fliegendes Personal ist hier der Paragraph 117 des Betriebsverfassungsgesetzes.

Vereinigung Cockpit und ver.di gehen davon aus, dass die Betriebsratswahlen störungsfrei und ohne Behinderungen durchgeführt werden können.

Für Rückfragen:
Matthias Baier (VC) 0151 / 1590 5895
Dennis Dacke (ver.di) 0171 / 3009 154