„In der Luftfahrt ist kein Platz für Rassismus.“

Die Vereinigung Cockpit zu den aktuellen Äußerungen des Ryanair CEO Michael O’Leary

„In der Luftfahrt ist kein Platz für Rassismus.“ so Janis Schmitt, Pressesprecher des Pilotenverbandes.

„Die von Michael O‘Leary geforderten zusätzlichen Kontrollen von alleinreisenden muslimischen Männern verstehen wir nicht als konstruktiven Beitrag zu mehr Sicherheit. Sie bedienen primär Ressentiments und schüren Rassismus gegen eine einzelne Gruppe. Das lehnen wir ab.

Sicherheit lässt sich nur mit einem sachlichen Herangehen herstellen. In allen Risikobereichen müssen sich Strategien und Kontrollen an nüchternen Analysen orientieren. Die Risikogruppen sind aber vielfältiger als hier jüngst dargestellt. Die Experten sind sich einig, dass ein Profiling, insbesondere auf Grundlage von verhaltensbasierten Faktoren, sinnvoll sein kann. Ein solches System ist aber deutlich komplexer als die Stammtischparolen des Ryanair-CEO, “ so Schmitt abschließend.


_____________________________________________________________

 

Für Rückfragen:

VC-Pressestelle, Tel. 069 / 69 59 76 102

 

_____________________________________________________________

 

Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Er vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 9.600 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen Airlines und sieht darüber hinaus seine Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.

______________________________________________________________

 

V. i. S. d. P.: Vereinigung Cockpit, Unterschweinstiege 10, 60549 Frankfurt, Tel.: 069 / 69 59 76 - 0, Fax: 069 / 69 59 76 - 150; office@vcockpit.de, www.VCockpit.de

 

Folgen Sie uns auf Twitter
https://twitter.com/vcockpit

 

Like us on Facebook

www.facebook.com/vcockpit

 

 

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr empfangen möchten kopieren Sie den untenstehenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers und folgen den Anweisungen auf der Seite

<link presse presseverteiler bearbeiten-und-abbestellen.html>www.vcockpit.de/presse/presseverteiler/bearbeiten-und-abbestellen.html