Internationaler Frauentag am 8. März: #ChooseToChallenge

Gegen geschlechtsspezifische Vorurteile und Ungleichheit in der Luftfahrt

Der 8. März ist der Internationale Frauentag, dieses Jahr unter dem Motto #ChooseToChallenge. Frauen sind bis heute in vielen Berufen der Luftfahrt, nicht nur im Cockpit, stark unterrepräsentiert. Dies muss sich dringend ändern. In diesem Jahr schließen sich daher die internationale Pilotengemeinschaft und die internationale Fluglotsen-Gemeinschaft zusammen, um die Gleichstellung der Geschlechter in der Luftfahrt zu fordern.

Die Vereinigung Cockpit hat sich verpflichtet, Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion in unserem Beruf zu fördern. Unter anderem haben wir die Arbeitsgruppe Diversity and Social (AG DAS) gegründet und uns zur Verwendung geschlechtsneutraler Sprache verpflichtet.

Wir werden keinerlei Diskriminierung auf Grundlage des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, der sexuellen Orientierung oder des kulturellen Hintergrunds zulassen. Die VC wird auch künftig weiter an der Förderung von Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion innerhalb unseres Berufsstandes arbeiten. Aus Herausforderung entsteht Veränderung, also lasst uns alle die Herausforderung wählen!

Deshalb: #ChooseToChallenge