VC unterstützt Ausrichtung des BDL unter neuem Präsidenten Jost Lammers

Der Chef des Münchner Flughafens, Jost Lammers, ist zum Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) gewählt worden.

Stefan Herth, Präsident der Vereinigung Cockpit: "Ich gratuliere Jost Lammers zur Wahl zum BDL-Präsidenten und wünsche ihm viel Erfolg in der neuen Position. Gleichzeitig möchte ich mich beim scheidenden Präsidenten Peter Gerber bedanken für die vergangenen zwei Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit, die wir nun mit Jost Lammers fortführen werden.

BDL und VC teilen viele gemeinsame Interessen, die wir auch in Zukunft weiter zusammen vorantreiben werden. Insbesondere bei den Themen Klimaschutz und internationaler Wettbewerb, die Jost Lammers ganz oben auf seine Agenda gesetzt hat, muss die gesamte Branche zusammenhalten. Wir wollen gemeinsam daran arbeiten, dass Deutschland und Europa die Ziele des FitFor55-Programms der EU schaffen und gleichzeitig unsere starke Luftverkehrswirtschaft mit guten und sicheren Arbeitsplätzen erhalten bleibt.

Airlines, Flughäfen, Bodendienstleister, Industrie und die Beschäftigten in diesen Unternehmen sind gleichermaßen von den Rahmenbedingungen betroffen, die von der Politik gesetzt werden. Deshalb werden wir auch künftig unsere Interessen gemeinsam vertreten und die Relevanz des Luftverkehrs für die Wirtschaft und die Menschen in Deutschland gegenüber der Politik deutlich machen."


Für Rückfragen:

Leila Belaasri, Vorständin Presse und Öffentlichkeitsarbeit, +49 176 / 1695 9001
VC-Pressestelle, Tel. 069 / 69 59 76 102
 
Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Er vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 9.600 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen Airlines und sieht darüber hinaus seine Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.
 
V. i. S. d. P.: Vereinigung Cockpit, Unterschweinstiege 10, 60549 Frankfurt, Tel.: 069 / 69 59 76 - 0, Fax: 069 / 69 59 76 - 150; office@vcockpit.de, www.vcockpit.de

Twitter, LinkedIn, Facebook:
www.twitter.com/vcockpit
www.linkedin.com/company/vereinigungcockpit
www.facebook.com/vcockpit