Keine Entwarnung im Tarifkonflikt bei Lufthansa

Der Tarifkonflikt zwischen der Vereinigung Cockpit (VC) und Lufthansa konnte bisher noch nicht beigelegt werden. Heute Nacht läuft die zwischen den Tarifpartnern vereinbarte Friedenspflicht ab. Die Verhandlungen der letzten Tage gestalteten sich äußerst schwierig. Für die laufende Woche sind weitere Treffen zwischen der VC und Lufthansa geplant.

 

Für Rückfragen:
VC-Pressestelle, Tel. 069 / 69 59 76-102

______________________________________________________________
Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Er vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 8.200 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen Airlines und sieht darüber hinaus seine Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.
______________________________________________________________
V. i. S. d. P.: Vereinigung Cockpit, Unterschweinstiege 10, 60549 Frankfurt, Tel.: 069 / 69 59 76 - 0, Fax: 069 / 69 59 76 - 150;
office@vcockpit.de, www.VCockpit.de