• Die Vereinigung Cockpit ist ein demokratischer und politisch unabhängiger Berufsverband, der sich für die Sicherheit im Luftverkehr einsetzt - ehrenamtlich geführt von Piloten.

    Werden Sie Teil dieser rund 9.300 Mitglieder zählenden Gemeinschaft!

    Mitglied werden
AKTUELLE NACHRICHTEN

28. Okt Tarifeinheit - Ministerin Nahles wirft Verfassungstreue und Grundverständnis der Gewaltenteilung über Bord

- Das vorgestellte Gesetz zu einer erzwungenen Tarifeinheit ist ein Eingriff in das Streikrecht und damit verfassungswidrig - Mit dem Gesetzentwurf sollen die Arbeitsgerichte als Erfüllungsgehilfen der Bundespolitik dienen - DGB kann bei der Einführung einer Zweiklassengesellschaft der Arbeitnehmervertreter nicht tatenlos zusehen

Mit den Worten von Arbeitsministerin Nahles zu dem geplanten Gesetz einer staatlich erzwungenen Tarifeinheit hat die Große Koalition heute bestätigt, dass sie kleinen Gewerkschaften durch einen Verfassungsbruch mit Ansage durch die Hintertür essentielle und vom Grundgesetz geschützte Rechte...  Details

22. Okt Hat Lufthansa kein Interesse an der Beilegung des Tarifkonfliktes?

In den vergangenen Tagen haben die Piloten des Lufthansa-Konzerns dem Lufthansa Management in großer Geschlossenheit demonstriert, dass sie hinter der Tarifpolitik der VC stehen. Lufthansa zeigt keine Bereitschaft zu einer Lösung und mauert weiter. Dabei scheint jedes Mittel recht, die VC in der...  Details

20. Okt Lufthansa provoziert weitere Pilotenstreiks

Die Vereinigung Cockpit (VC) kündigt für Dienstag, den 21.Oktober 2014 einen zusätzlichen Streik auf den Langstreckenflotten an. Sie wird die Piloten der Lufthansa Passage am Dienstag, den 21.10.2014, von 06.00 Uhr bis 23.59 Uhr, zum Streik aufrufen. Betroffen sein werden alle Flüge der...  Details

19. Okt Lufthansa provoziert weitere Pilotenstreiks

Sie wird die Piloten der Lufthansa Passage von Montag, 20.10.2014, 13.00 Uhr bis Dienstag, 21.10.2014, 23.59 Uhr erneut zum Streik aufrufen.Betroffen sein werden alle Flüge der Lufthansa Passage mit Flugzeugen vom Typ Airbus 320-Family, Boeing 737 und Embraer deutschlandweit. Die Piloten wehren...  Details

15. Okt Bundestagsausschuss lässt Petition der Vereinigung Cockpit zur Abschaffung der Luftverkehrssteuer einstimmig abblitzen.

• Vereinigung Cockpit bedauert Entscheidung des Petitionsausschuss • 600 Mio. Wettbewerbsnachteil für dt. Luftfahrt bleibt bestehen • Luftverkehrsteuer vernichtet Arbeitsplätze und Wohlstand und behindert den Umweltschutz

Vereinigung Cockpit (Pressestelle)presse@vcockpit.deVereinigung Cockpit e.V. PRESSEINFORMATION Vereinigung Cockpit e.V. Frankfurt, 15. Oktober 2014 „Wir sind sehr enttäuscht über die Entscheidung die von der VC eingebrachte Petition zur Abschaffung der Luftverkehrssteuer einstimmig...  Details

01. Okt Vereinigung Cockpit: Verkehrsrechte dürfen Arbeitsplätze in Deutschland nicht gefährden

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) untersucht derzeit Verkehrsrechte, die im Zusammenhang mit Code-Share-Flügen von Air Berlin und Etihad vergeben wurden. Die Vergabe von Verkehrsrechten basiert auf zwischenstaatlichen Verträgen auf deren Basis auch andere deutsche Fluggesellschaften...  Details