AKTUELLE NACHRICHTEN

28. Sep Druck auf Arbeitsbedingungen schreckt junge Menschen vom Pilotenberuf ab

Tanja Harter und Hajo Ebermann präsentieren die IFALPA und VC Position zum Thema 'Unprecedented Training Demand' anlässlich der jährlichen Flight Training Conference der Royal Aeronautical Society in London.

Die globale Luftfahrt-Industrie beginnt zu realisieren, dass sie mit dem extremen Druck auf die Arbeitsbedingungen diejenigen jungen Menschen nicht mehr für den Beruf begeistern kann, die die dafür notwendigen Begabungen und Qualifikationen mitbringen. Diese wenden sich von einer Pilotenkarriere...  Details

23. Sep VC-Flughafencheck 2016: Deutsche Flughäfen grundsätzlich sicher, aber es gibt auch Sorgenkinder

Verbesserungen erzielten vor allem die kleineren Regionalflughäfen

Am heutigen Freitag veröffentlicht die Vereinigung Cockpit (VC) den Flughafencheck 2016, in dem die Sicherheit der deutschen Flughäfen aus Pilotensicht bewertet wird.„Grundsätzlich sind die deutschen Flughäfen sicher, aber es gibt auch weiterhin Sorgenkinder“, so Martin Locher, Vizepräsident der...  Details

19. Sep Etihad Partner Pilots treffen sich in Brüssel, um die Zukunft des Netzes zu diskutieren

Etihad Airways Partner Pilots Group (EAPP) setzt ihre Bestandsaufnahme zu den Entwicklungen bei den Fluggesellschaften weiter fort und freut sich, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Bei der letzten Sitzung, von der European Cockpit Association veranstaltet, konzentrierte sich die Pilot Group...  Details

16. Sep Gespräche zwischen Lufthansa und VC ergebnislos beendet

Seit Jahresanfang fanden zwischen der Geschäftsleitung des Lufthansa-Konzerns und der Vereinigung Cockpit (VC) zahlreiche Gespräche statt. Deren Ziel war es, nachhaltige Arbeitsplatzperspektiven für das Cockpitpersonal bei Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings zu vereinbaren. Diese Gespräche...  Details

15. Sep Neue Ryanairverträge sind modernes Sklaventum

Nachdem es in den vergangenen Wochen zu mehreren Hausdurchsuchungen bei Piloten der Ryanair und untergeordneten Leiharbeitsfirmen gekommen ist, hat die Fluggesellschaft nun ihren Piloten in Deutschland neue Arbeitsverträge angeboten. Eine erste Analyse dieser Angebote zeigt jedoch, dass auch...  Details

06. Sep Luftfahrtbranche fordert sicheren Betrieb von Drohnen

Wichtige Akteure der europäischen Luftfahrtbranche warnen davor, dass die Sicherheitsrisiken beim Betrieb von Drohnen derzeit weit unterschätzt werden.

Zahlreiche Vertreter der europäischen Luftfahrtbranche – darunter Piloten, Fluggesellschaften, Helikopterbetreiber und Fluglotsen – haben eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht in der sie eine europaweit harmonisierte und umfassende Regulierung für den Betrieb von Drohnen fordern. Darunter fällt...  Details